Mein Name ist Anne Keßling.

 

Nach dem Abitur begann ich zunächst mit einer Ausbildung zur Bankkauffrau, welche ich mit einem Studium zur Bankbetriebswirtin komplettiert habe.

 

Entspannung, Wohlbefinden und Gesundheitsförderung sind für mich zur Herzensangelegenheit geworden. Es ist schön, wenn Körper, Geist und Seele eines Menschen dadurch wieder in Einklang kommen und ein Lächeln mehr als tausend Worte sagt.

 

Und so startete ich meinen zweiten Bildungsweg.

  • 2009-2012 Studium zur Gesundheitsberaterin an der SfG Wuppertal (Impulse e.V.)
  • 2012 Studien-Lehrgang "Massagen, Beauty und Körperpflege" an der SfG Wuppertal
  • 2012 Kompaktfortbildung "Hot-Stone-Massage" Wellnessfachschule Köln
  • 2012-2013 Studien- Lehrgang "Stressmanagement und aktive Entspannung" an der SfG Wuppertal
  • 2012-2013 Studium zur Ausbilderin für Autogenes Training und Progressive Muskelentspannung an der SfG Wuppertal
  • 2012-2014 Studium zur Entspannungspädagogin (Diplom) an der Stress-Management-School Wuppertal
  • seit Mai 2017 Studienlehrgang zur Heilpraktikerin an der SfG Wuppertal(voraussichtlich bis Ende 2019) in Zusammenarbeit mit der Heilpraktikerschule Ellinghaus in Bonn
  • ab Juli 2018 Wechsel von der SfG Wuppertal zur Heilpraktikerschule Ellinghaus in Bonn-Wachtberg --> Basisausbildung HP
  • ab August 2019 Heilpraktikerschule Ellinghaus in Bonn-Wachtberg --> Prüfungsvorbereitung HP 

 

  • ab Januar 2020 Mutterschutz mit anschließender Elternzeit 

Seit Oktober 2015: Freie Mitarbeiterin der Stadt Erftstadt für den Bereich Gesundheitsförderung (Entspannungskurse) ---> www.erftstadt.de

 

Seit Juli 2016: Mitglied im uTe-Netzwerk (Unternehmerinnen-Treff Erftstadt); seit 2017 Projektleiterin "Repräsentation" --> www.ute-netz.de

 

Seit Oktober 2016: Gelistet als Expertin (unter dem Namen "Ruheatelier") bei "justanswer.de" für den Bereich Ernährung --> mein Service für Sie: über die unten eingefügte Fragebox erreichen Sie alle Experten zu Ihren Fragen (Anwälte, Ärzte, Handwerker etc.)

 

Ab Oktober 2017: Tätigkeit als Dozentin der VHS Erftstadt mit Kursen zu den Themen Entspannung und Achtsamkeit

 

Ab September 2017: Kooperation mit dem Förderverein des Schloßparks Schloß Gracht in Liblar mit Achtsamkeitssparziergängen im Park

 

Ab Mai 2018: Tätigkeit als Dozentin der VHS Frechen mit Kursen zu den Themen Entspannung und Achtsamkeit